Google Shopping Anzeigen

Als zertifizierte Google Adwords Agentur wissen wir die Technik optimal zu nutzen um den Erfolg spürbar zu machen! Transparent, übersichtlich und kosteneffizient.

Die Welt shoppt online, wo sind sie?

Online Werbung mit Adwords

Wohl jedem sind sie bei der klassischen Google-Suche schon einmal ins Auge gefallen: die Boxen neben der Ergebnisliste, in denen zum Suchbegriff passende Produkte mit Preiskennzeichnung angezeigt werden. Dass dieser prominente Standort für ein gezieltes Marketing optimal geeignet ist, wird schnell offensichtlich. Ohne Umwege über verschiedene Seiten können Nutzer beim Google Shopping direkt Produkte und Preise vergleichen. Neben der kleinen Box bietet Google Shopping schließlich auch einen eigenen Feed an, in dem weitere Produkte präsentiert und mithilfe von Suchkriterien gefiltert werden können. Hat ein Kunde sich dann für ein bestimmtes Produkt entschieden, gelangt er per Mausklick auf die Seite des jeweiligen Anbieters und kann dort bequem direkt bestellen.

Der E-Commerce steigt weltweit stetig und stark an : Knapp 2 Billionen US-Dollar sollen im Jahre 2016 umgesetzt werden. Suchmaschinen sind dabei von zentraler Bedeutung: Möchte man online ein Produkt erwerben, muss man es zunächst finden. Amazon baute in den vergangenen Jahren eine Art Vormachtstellung auf: Schon jetzt erfolgen über 50 Prozent der Suchanfragen im Bereich Shopping direkt über Amazon.

Google ist derzeit die führende Suchmaschine im transatlantischen Raum. Daher kann ihnen dieser Umstand nicht egal sein. Denn das führt zu einem enormen Verlust an Klicks auf Anzeigen.



Google Shopping – die Weiterentwicklung
So überrascht es nicht, dass Google in den letzten Jahren stark in die Fortentwicklung der eigenen Suchmaschine nach Produkten – Google Shopping – investiert hat und dies auch weiterhin tut. Klares Ziel: Shopper sollen online die Suchmaschine mit auf ihre virtuellen Einkaufstouren nehmen. Mountain Views Strategien haben auch schon erste Erfolge zu verzeichnen: -Statistiken im E-Commerce belegen, dass der Google-Shopping-Anzeigenumsatz im ersten Quartal 2016 im Vergleich zum Vorjahr um 52 % anstieg.

Vorteile von Google Shopping

Erfolgreich mit strukturierten Produktdaten!
Wer an Google Shopping teilnehmen möchte, muss obligatorisch einen ordentlich aufbereiteten Shopping-Feed besitzen. Google kann nur dann die korrekten Anzeigen platzieren, wenn die Daten zu den jeweiligen Produkten eine Struktur besitzen und der Feed einwandfreie Qualität. Kommerzieller Erfolg mit Google Shopping hängt demnach direkt von der Produktdatenqualität ab. Google bemüht sich sehr, die Aktualität der Einträge zu Produkten zu gewährleisten. Demnach erfolgt eine ständige Aktualisierung der Richtlinien und eine Ergänzung um neue Pflichtattribute. Dabei werden grössere Änderungen schon vorab bekannt gegeben: Dies erfolgt im Google Merchant Center. Damit erfolgt der Upload der Produktdaten. Anschliessend werden sie für Google Shopping zugänglich gemacht. 2016 waren die letzten grösseren Änderungen im Rahmen von Updates etwa diese:

  • Die globale Identifikationsnummer – GTIN (Global Trade Item Number) – muss angegeben werden
  • Produktbilder werden grösser und die Bildauflösung höher
  • Weitere Attributen bei Kleidung und Schuhen müssen eingereicht werden
  • Pflicht zur Angabe zusätzlicher Attribute wie Energielabels und Preise pro Einheit

Da das Innovationstempos hoch ist, raten wir dazu, in regelmässigen Abständen eine Prüfung der Produktspezifikationen von Google Shopping vorzunehmen und eine Aktualisierung des eigenen Shopping-Feeds durchzuführen. Solche Feed-Informationen dienen als die Grundlage für Produkteinträge mit Aussagekraft – und helfen Konsumenten als wichtige Hilfe für die Entscheidungsfindung.

Um sicherzugehen, dass jedes Update durchgeführt wurde, müssen systematische Checks eingeführt werden. Dies ist der einzige Weg für Werbetreibende um rechtzeitig zu erfahren, ob der Google-Shopping-Feed aktualisiert werden muss, oder ob Fehler eliminiert werden müssen, um so die Produkte sehr gut in Google Shopping zu präsentieren.

AdAbo für den Google-Shopping
Wir berücksichtigen die Empfehlungen und testen die Produkte jedes einzelnen unserer vielen Shopping-Kampagnen regelmässig. Dieses Vorgehen erfolgt systematisch mittels einer eigens erarbeiteten Prüftabelle – dem AdAbo für Google-Shopping-Feeds. Dieses AdAbo sichert uns unliebsamen Überraschungen. Ausserdem sichert es die perfekte Auslieferung der Anzeigen für Produkte und steigert schliesslich den Erfolg im E-Commerce für unsere Kunden.

Sie sind Nr. 1

shadow

Warum mit SIA MEDIA

Transparenz

Kostenkontrolle

Know-how

Messbarer Erfolg

Reporting

Service